Vorstandsamt Kassier

12.11.2015 19:07 von Dani

Gerhard Läubli wird an der kommenden Generalversammlung im Februar 2016 sich nicht mehr als Kassier von Queerdom zur Verfügung stellen. Als Nachfolger stellt sich Stephan Sonntag, welcher im Februar 2015 in den Vorstand gewählt wurde, zur Wahl.

Gerhard tönte an einer Vorstandssitzung um Sommer 2014 an sein Amt als Kassier in den nächsten Jahren niederzulegen. Im Herbst 2014 fragte das Co-Präsidium Stephan als Beisitzer zur Verstärkung des Vorstands an. Wir wollten mit Stephan eine zuverlässige und engagierte Person mehr in die Vereinsarbeit miteinbeziehen.

Als sich an einer Vorstandssitzung die Frage nach der Funktion stellte, kam die Idee auf, ihm einzelne Anlässe zu übertragen. Aufgrund der genannten Rücktrittsabsichten von Gerhard kam auch die Übergabe der Kasse als eine weitere Möglichkeit in Betracht.

Als Stephan Sonntag an der Sitzung vorgeschlagen wurde, fühlte sich Gerhard hintergangen und zum Rücktritt gedrängt. Etliche Gespräche und Entschuldigungen um die Missverständnisse aus dem Weg zu räumen, ergaben keine Besserung. Gerhard gab folglich seinen Rücktritt bekannt.

Gerhard hat seit August 2009 dieses Amt inne gehabt, nachdem er es damals interimistisch übernommen hat. An dieser Stelle möchten wir uns bei ihm für die exakten und präzise ausgeführten Arbeiten bedanken.

Zurück