Rückblick zum Coming Out Day 2014 in Schaffhausen

14.10.2014 05:48 von Dani

«Bunt und vielfältig zeigt sich das Leben, die nicht nur eine Obstsorte oder eine Blüte kennt. So ist es auch bei den Lebewesen, welche mit vielen verschiedenen Identitäten ein Miteinander zu gestalten versuchen. Am Coming Out Day soll die Bevölkerung in Bezug auf Toleranz und Akzeptanz sensibilisiert werden.»

Mit diesen Worten leitet der Bericht von Ronny Bien über den Coming Out Day 2014 ein. Anlässlich dieses international begangenen Tages fand am vergangenen Samstag, 11. Oktober auch in Schaffhausen eine Standaktion statt. Rund ein Dutzend Mitglieder und Freunde von den Partnervereinen Queerdom, WILSCH und HOT standen in der Innenstadt im Einsatz und waren überall in interessante Gespräche verwickelt.

In den Medien wurde von verschiedener Seite voller Eifer über den COD berichtet:

► So durfte ich beim Schaffhauser Fernsehen in der Sendung "Hüt im Gschpröch" über unseren Auftritt in der Altstadt erzählen.
► Auch blick.ch hat das Thema Coming Out in einem kurzen Beitrag aufgegriffen.
► Ein umfangreicher Artikel in der Montags-Ausgabe der Schaffhauser Nachrichten rundet unsere Medienpräsenz gebührend ab. Das PDF ist auf unserer Medienberichte-Seite verfügbar.

Im Fotoalbum auf unserer Website wird der ehrenamtliche Einsatz unserer zahlreichen Helfer sichtbar gemacht. Herzlichen Dank für eure Mitarbeit am Coming Out Day! Gemeinsam konnten wir jede Menge spannender Reaktionen sammeln. Ich freue mich auf jeden Fall bereits jetzt auf den COD 2015.

Liebi Grüess

Dani

Zurück