Queerdom wählt neuen Präsidenten

25.02.2012 22:00 von Döme

Schaffhausen - Bereits zum vierten Mal hat Queerdom zur Generalversammlung geladen, welche am Samstag, 25.02.2012 stattgefunden hat. Zum ersten Mal findet ein Wechsel im Präsidium statt, da Michael Läubli nach vierjähriger Amtszeit aus beruflichen Gründen aus dem Vorstand zurücktritt. Auch Vizepräsidentin Alexandra Wachter räumt ihren Posten und verlässt den Vorstand ebenfalls. Den Neuwahlen wohnen an der diesjährigen Veranstaltung auch Vertreterinnen und Vertreter der Partnervereine Pink Cross, WILSCH, HOT und der AIDS-Hilfe SH/TG bei. Der Kassier Gerhard Läubli, welcher die schwarzen Zahlen des Vereins präsentieren kann, wurde von der Generalversammlung einstimmig im Vorstand bestätigt. Des Weiteren verbleiben Webmaster Dominik Gwerder und der Leiter der Arbeitsgruppe Daniel Flachsmann ebenso in ihren Ämtern. Peter Rüegg, Aktuar seit einem Jahr, übernimmt im Doppelmandat neu auch den Posten als Vizepräsident. Als Nachfolger von Michael Läubli wird Mitgründer Ronny Bien einstimmig ins Präsidentenamt gewählt. Zusätzlich betreut er weiterhin das Ressort Medien.


Auf den 01. April 2012 wird Queerdom die neue Vereinshomepage präsentieren. Zudem werden die Mitglieder wieder in den Genuss von diversen Turnieren, Shows und kulturelle Veranstaltungen – auch in Zusammenarbeit mit den Partnervereinen - kommen. Weiter wird sich Queerdom unterstützend stark machen in Bezug auf die Gesetzesrevidierung der Adoptionsrechte.

Zurück