15. PINK APPLE FILMFESTIVAL in Zürich und Frauenfeld

18.04.2012 08:57 von Döme

Queerdom hat sich dieses Jahr auf die Fahnen geschrieben mehr kulturelle Anlässe zu organisieren. Nach dem erfolgreichen Ausflug an die Ausstellung “C’est la Vie” im Landesmuseum folgt nun ein Besuch von zwei Filmen anlässlich des 15. PinkApple Filmfestivals in Zürich. Wir haben uns nach intensiver Diskussion für einen je einen Film mit weiblichen und männlichen Hauptakteuren entschieden. Beide Filme werden am Samstag, 05.05.2012 im Arthouse Movie gezeigt.


Mosquita y Mari wird um 18.15 Uhr ausgestrahlt. Der Film handelt von zwei 15 Jährigen Frauen im Latino-Millieu von L.A.
Hier der Link zum Filmbeschrieb mit Trailer:
http://www.pinkapple.ch/cms/front_content.php?idcat=235&PID=53

Weekend wird anschliessend um 21.00 Uhr ausgestrahlt. Es geht um das Wachsen einer Liebesbeziehung zwischen zwei jungen Männern. Der Film wurde schon mehrfach ausgezeichnet.
Hier der Link zum Filmbeschrieb mit Trailer:

http://www.pinkapple.ch/cms/front_content.php?idcat=235&PID=32

Wir treffen uns am Samstag, 05.05.2012 um 17.45 Uhr beim Treffpunkt am HB Zürich. Der Samstag Abend dürfte gut besucht sein. Deshalb werden wir für alle Angemeldeten die Tickets im Vorverkauf via die Pink-Apple Homepage buchen. Die Anmeldungen sind deshalb verbindlich und die Ticketkosten geschuldet. Der Eintritt Kostet CHF 18.00 je Film und ist am Anlass in bar zu entrichten.

Anmeldeschluss für den Anlass ist Montag, 23.04.2012. (Der Vorverkauf beginnt am 24.04.2012!) Deine Anmeldung sendest Du bitte an: info@queerdom.ch
. Es ist auch möglich nur einer der beiden Filme zu besuchen. Bitte vermerke in Deiner Anmeldung, ob Du beide oder nur einen der beiden Filme besuchen willst.

Zurück