Medienmitteilung der 7. ordentlichen Generalversammlung von Queerdom

24.02.2015 00:19 von Dani

Zur 7. ordentlichen Generalversammlung am Samstag, 21. Februar 2015 durfte Co-Präsident Daniel Flachsmann die Vereinsangehörigen von Queerdom in der Fass-Beiz in Schaffhausen begrüssen. Mit grosser Freude konnten im vergangenen Jahr drei Neumitglieder herzlich willkommen geheissen werden.

Der Kassier Gerhard Läubli präsentierte den Anwesenden die schwarzen Zahlen, welche der Verein im 2014 schrieb. Er wurde von der Generalversammlung einstimmig in seinem Amt bestätigt. Dominik Balmer war während der letzten zwei Jahre Leiter der Arbeitsgruppe und hauptverantwortlich für die Organisation der Teilnahme am Zurich Pride Festival, dem Coming-out Day und dem Weihnachtsstand. Er trat an der diesjährigen Versammlung von seinem Posten zurück. Um den Vorstand bei seinem Handeln zu unterstützen, wurde Stephan Sonntag als Beisitzer vorgeschlagen und von den Mitgliedern einstimmig gewählt. Ebenfalls in den Vorstand aufgenommen wurde Manuel Zentner. Als neuer Aktuar ist er der Nachfolger von Peter Rüegg, welcher als Co-Präsident bis anhin ein Doppelmandat ausübte. Das gleichberechtigte Co-Präsidium von Daniel Flachsmann und Peter Rüegg wurde von den Mitgliedern gutgeheissen und bleibt unverändert bestehen.

Die Vereinsangehörigen erwartet auch dieses Jahr ein kunterbuntes Programm mit den bekannten Treffs in der Fass-Beiz, verschiedenen sportlichen Tournieren und Kulturanlässen. Mit dem Besuch der Pride in Sion VS und des CSD Köln im Sommer sind zwei grossartige Ausflüge geplant. Ausserdem organisiert Queerdom mit den Partnervereinen HOT und WILSCH zur Bundesfeier am 1. August einen geselligen Anlass. Bei allen Veranstaltungen gilt: Alle sind herzlich willkommen, egal ob Mitglied oder nicht!

Zurück